Hohenhörner Straße 33 | 25725 Schaftstedt | 04805 / 901 49 33

Historisches

Das 1912 von der Familie Nottelmann gebaute Gebäude wurde früher als Gaststätte mit Stall genutzt. Die Tochter der Nottelmänner heiratete Rudolf Herzog und so bewirtschaftete die Familie Herzog den „Kanalblick“. Zum Betrieb gehörte auch eine kleine Fuhrwerkswaage, die für die Bauern als Viehwaage oder auch für den Hafenbetrieb (gelöscht wurde hauptsächlich Holz und Getreide) Verwendung fand. Damals gab es auch schon 5 Gästezimmer. Frau Wefer erzählte uns, dass zu der Zeit viele Handelsvertreter aus dem Hamburger Raum ihre Gäste waren, die teilweise 14tägig einkehrten und schon zur Familie gehörten.

Die Gaststätte wurde noch 2mal verpachtet (Familie Walter ca 1972 und Familie Junggebiet) bis Herr und Frau Bürger das Gebäude kauften. 1991 verkauften diese das Restaurant an die Familie Wieberneit, von denen wir es übernahmen.

Aufgabe: ab August 2012 bis März 2013 das stark renovierungsbedürftige Gebäude umzubauen.

Wir haben es geschafft! Pünktlich zur Eröffnung haben wir dank tatkräftiger Hilfe von allen Seiten alles fertig gestellt.

Die Aktivregion hat uns finanziell unterstützt, um einen  regionalen Anlaufpunkt  für kleine und große Tagesgäste, Wanderer, Fahrradfahrer und Angler unserer Region zu schaffen.

Projektbeschreibung:

Umbau und Modernisierung der ehemaligen Gaststätte „Kanalblick“ zu einem Pensionsbetrieb mit 5 Doppelzimmern, einem direkt am Fähranleger Hohenhörn gelegenen Cafe/Bistro/Biergarten und einem Saalbetrieb. Das Lokal soll zum Treffpunkt der Einheimischen und Anlaufpunkt für Touristen werden, und zwar mit barrierefreien Sanitäreinrichtungen und Fahrradstation (Lademöglichkeit für E-Bikes, sichere Abstellmöglichkeiten, regengeschützte Reparaturfläche.) Auch Kinderspielgeräte werden installiert.

Ziel:

Dank seiner Toplage direkt am Nord-Ostsee-Kanal soll die Gaststätte zu einem Aushängeschild der Region werden, das auch Radtouristen anzieht. Übernachtungen für nur eine Nacht sind fortan möglich. Der behindertengerechte Ausbau kommt den Bedürfnissen der älteren Generation entgegen.

Projektdaten:

Träger:                Familie Lucht
Fertigstellung:      Mai 2013

www.aktivregion-dithmarschen.de/projekte/schafstedt-hohenhoern.html

ec.europa.eu/agriculture/rurdev/index_de.htm